Leitfaden / Artikel

Wie Sie Ihre Webflow-Website einfach übersetzen können

Flowbase
Januar 28, 2021
Wie Sie Ihre Webflow-Website einfach übersetzen können

Übersetzen Sie Ihre Webflow-Website 

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre Webflow-Site mehrsprachig machen - schnell und ohne eine einzige Zeile Code.
Sparen Sie 15% mit dem Code - FLOWB15

Ihre Webflow-Website mehrsprachig zu gestalten, wird von vielen Nutzern der Plattform oft als kompliziert angesehen. Webflow bietet keine muttersprachliche Lösung für die Übersetzung Ihrer gesamten Website, so dass die Benutzer oft bestehende Seiten duplizieren und den Inhalt durch die übersetzte Sprache ersetzen. 

Leider ist diese Methode nicht gut für SEO, da die Seiten entweder schlecht oder gar nicht indiziert werden, da die Suchmaschinen dies als doppelten Inhalt kennzeichnen werden. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es enorm zeitaufwendig ist, mehrere Websites zu verwalten! 

Zum Glück gibt es eine schnelle und einfache Lösung für Webflow-Benutzer. Weglot übersetzt und zeigt den Inhalt Ihrer Website an und bietet Ihnen eine intuitive Schnittstelle zur Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Übersetzungen. Haben wir erwähnt, dass kein Code oder manuelle Arbeit nötig ist?

Wir haben uns mit Weglot zusammengetan, um die beste Lösung für diesen oft herausfordernden Aspekt zu finden. Flowbase-Benutzer können mit unserem Code FLOWB15 ebenfalls 15% der Gebühren sparen.

Schauen wir uns an, wie einfach diese Lösung zu installieren ist. 


1 - Ein Konto bei Weglot erstellen 

Hier werden Sie Ihre Übersetzungen verwalten. Melden Sie sich hier an. 


2 - Geben Sie Ihren Domainnamen und Ihre Sprachen ein 

Hier müssen Sie Ihren Domainnamen und die Sprachen, die auf Ihrer Website erscheinen sollen, eingeben. Wichtig: Fügen Sie Ihren temporären Domainnamen NICHT mit der Endung .webflow.io hinzu.

In diesem Beispiel: 

  • die Domain lautet .weglot-translate-wbflow.com
  • die Originalsprache ist Englisch
  • die übersetzte Sprache ist Französisch

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um zum nächsten Schritt zu gelangen.

weglot webflow setup domain

3 - Konfigurieren Sie die Subdomains in den DNS-Einträgen

Hier müssen Sie Ihren DNS konfigurieren, um die Subdomains zu erstellen und zu verbinden.

Die Subdomains zeigen nach der Konfiguration die Übersetzungen Ihrer Webflow-Website an. In diesem Beispiel haben wir Google Domains als Domainnamen-Provider verwendet; der Prozess der DNS-Eintragung sieht jedoch ziemlich ähnlich aus, unabhängig davon, was Sie gewählt haben.

In der Einrichtung Ihres Weglot-Kontos sehen Sie die folgenden DNS-Einträge, die Sie hinzufügen müssen:

weglot setup anleitung dns

Gehen Sie zu Ihrem Domainnamen-Provider-Konto. Dann gehen Sie zu dem Abschnitt oder der Seite, wo Sie die DNS verwalten können (z.B. in Google Domains, es befindet sich unter einem Reiter auf der linken Seite der Menüleiste namens DNS).

Sie sollten nun in der Lage sein, neue Einträge in der DNS-Tabelle auf Ihrem Bildschirm zu erstellen (in unserem Beispiel im Abschnitt "Benutzerdefinierte Ressourceneinträge"). Wählen Sie als Eintragstyp CNAME aus.

Geben Sie den ersten Teil des Zertifikats unter dem Abschnitt Name und den letzten Teil unter dem Abschnitt Daten ein.

(Hinweis: Wenn Sie Google-Domains verwenden, fügen Sie ein "." am Ende des Zertifikats mit der Endung ".acm-validations.aws" hinzu, so dass es "xxxx.acm-validations.aws." lautet)

weglot webflow einstellung dns

Wenn Sie ein Problem haben, Ihre DNS-Einträge zu finden oder zu aktualisieren, können Sie sich an Weglot wenden: support@weglot.com.

Wenn Sie die Einträge hinzugefügt und gespeichert haben, gehen Sie zurück zur Weglot-Seite. Sie können auf "Check DNS" klicken und ein grüner Haken sollte erscheinen: dies bedeutet, dass alles erfolgreich eingerichtet wurde. Klicken Sie jetzt einfach auf "Weiter".

 

4 - Installieren Sie die Weglot-Bibliothek

Dies ist der letzte Schritt der Installation, bei dem Sie die Schaltfläche zum Umschalten der Sprache auf Ihrer Webflow-Website hinzufügen und einige der App-Einstellungen anpassen.

Webflow JavaScript-Schnipsel übersetzen
  • Gehen Sie in Ihren Webflow-Admin-Bereich, klicken Sie auf "Einstellungen" > "Benutzerdefinierter Code".
  • Gehen Sie zu "Head Code", und Sie sollten ein Feld mit der Überschrift "Add code at the end of the <head> tag:"</head>sehen.
  • Kopieren Sie das Ihnen zur Verfügung gestellte JavaScript-Snippet in Ihr Weglot-Konto. Es wird wie im Beispiel unten aussehen (aber mit Ihrem tatsächlichen API-Schlüssel anstelle des Platzhalters "YOUR_API_KEY"):
  • Klicken Sie auf "Änderungen speichern".
  • Veröffentlichen Sie Ihre Änderungen, indem Sie auf die blaue Schaltfläche ganz oben rechts klicken

5 - Ihre mehrsprachige Website ist live 

Und, das ist alles, was es zu tun gibt! Gehen Sie auf Ihre Website, und Sie sehen die Schaltfläche für die Sprachumschaltung ganz unten rechts auf Ihrer Website. Geben Sie ihm ein paar Minuten Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Subdomains richtig eingerichtet sind, dann können Sie versuchen, die Sprache zu ändern, und Sie werden Ihre übersetzten Seiten sehen.

Wenn Sie einen muttersprachlichen Umschalter in Ihrem Menü hinzufügen möchten, können Sie ein Dropdown-Menü erstellen und Links mit dem folgenden Format hinzufügen:

#Weglot-fr für Französisch
#Weglot-de für Englisch

 

Möchten Sie selbst sehen, wie Weglot funktioniert? Beginnen Sie Ihre 10-Tage-Testversion.  


Flowbase
Januar 28, 2021

Empfangen Sie Webflow-Ressourcen direkt in Ihre Mailbox.

Melden Sie sich an, um wöchentliche Einblicke und Inspirationen in Ihrem Posteingang zu erhalten.

ANDERE ANLEITUNGEN &AMP; LEKTIONEN

Steigern Sie Ihre Webflow-Site weiter.