Leitfaden / Artikel

Die besten Optionen zur Erstellung Ihrer eigenen Mitglieder-Website mit Webflow

Flowbase
22. Januar 2021
Die besten Optionen zur Erstellung Ihrer eigenen Mitglieder-Website mit Webflow

Mitgliedschafts-Websites öffnen die Türen zu besseren Inhalten

Das Web bietet eine riesige Auswahl an Inhalten. Wenn jemand mehr Informationen finden oder mehr über ein bestimmtes Thema erfahren möchte, wird er wahrscheinlich etwas da draußen finden. Aber dieser Reichtum an kostenlosen Inhalten hat einen Nachteil, nämlich die unterschiedliche Qualität. Manchmal bekommt man das, wofür man bezahlt, mit null Kosten gleich null Wert.

Hier kommen die Mitglieder-Websites ins Spiel.

Die Mitgliedschaft auf einer Website bietet Zugang zu Premium-Inhalten, Kursen, Downloads, Tutorials und anderen Arten von Medien, die nur für zahlende Mitglieder zugänglich sind. Sie bieten auch die Möglichkeit, Teil einer größeren Gemeinschaft zu sein. Wo Technologie so viele Aspekte des Lebens abgeschottet hat, bringen sie Menschen mit gemeinsamen Interessen zusammen.

Wer eine Mitglieder-Website betreibt, hat die Chance, seine Inhalte zu monetarisieren und seine Marke aufzubauen. Das Erstellen von Inhalten kann ein zeitaufwändiges Unterfangen sein. Sie könnten auch etwas Geld mit Ihrem Fachwissen verdienen.

Eine Mitglieder-Website hat ihre Tücken. Frische Inhalte zu erstellen und Ihrem Publikum etwas zu bieten, für das es sich lohnt, zu zahlen, hat höchste Priorität. Es gibt auch mehr technische Aspekte. Es muss ein System vorhanden sein, das es einfach macht, verschiedene Preisstufen anzubieten, die bestimmte Inhalte freischalten, wiederkehrende Zahlungen einzurichten und die Bearbeitung zu einem unkomplizierten Prozess zu machen.

Im Moment bietet Webflow kein natives System für den Betrieb einer Mitgliedschaftswebseite, aber es gibt Gerüchte, dass eines in der Entwicklung ist. Dankenswerterweise gibt es mit Memberstack, Outseta und Memberspace drei praktische Softwareanwendungen, die Sie mit Weblow verwenden können, was es zu einer guten Wahl bei der Gestaltung Ihrer eigenen Webseite macht.

Mitgliederstapel

Memberstack wurde 2019 gegründet und ist vielleicht eine der neueren Plattformen für Mitglieder-Websites, aber in kurzer Zeit haben sie ein unglaubliches Produkt mit einer aktiven Fangemeinde entwickelt. Mit Tyler Bell und Duncan Hamra, zwei Webflow-Veteranen als Gründer, haben sie eine Website-Software für Mitglieder geschaffen, die sich nahtlos in Webflow einfügt.

Egal, ob Sie eine Webflow-Vorlage verwenden oder von Grund auf neu beginnen, die Integration der Mitgliederfunktionalität ist so einfach wie das Einfügen eines JavaScript-Snippets in eine Website, das Hinzufügen von Elementen und das Anhängen von Attributen, um die Funktionalität von Memberstack zu aktivieren. Dies ist in keiner Weise kompliziert, alles was Sie tun müssen, ist das Kopieren und Einfügen einer kurzen Attribut-ID für jedes funktionale Element. Memberstack testet auch automatisch jedes Attribut sowie die Links und stellt so sicher, dass die Website richtig funktioniert. 

Das Erstellen von Preisplänen ist ebenfalls benutzerfreundlich und geschieht über ein einfaches Dashboard. Alles von den einfachsten Plänen bis hin zur Premium-Mitgliedschaft kann erstellt werden, mit viel Flexibilität, was den Inhalt betrifft, den jede Preisstufe freischaltet.

Mit einer ausgeklügelten Benutzeroberfläche, einfacher Bedienung, strengen Sicherheitsmaßnahmen und einer aktiven Gemeinschaft begeisterter Benutzer zeichnet sich Memberstack als eine fantastische Option aus, die zusammen mit Webflow für den Start einer Website mit bezahlter Mitgliedschaft verwendet werden kann.

Outseta

Das Outseta-Team war außerdem so freundlich, einen Rabatt an unsere Community weiterzugeben - Erhalten Sie 25% Rabatt mit dem Code FLOWBASE25

Outseta positioniert sich als One-Stop-Shop für das Einrichten und Betreiben einer Mitglieder-Website mit Webflow. Von der Erstellung von Abonnementstufen, dem Hinzufügen von Registrierungsformularen und der Zahlungsabwicklung über Stripe bis hin zur Erstellung von E-Mail-Kampagnen, der Verwaltung von Kunden in einem CRM und dem Anbieten von Kundenhilfeinformationen bietet Outseta alles, was Sie brauchen, an einem einzigen Ort.

Zusammen mit einer umfassenden Software vermitteln sie einen starken Sinn für Unternehmertum und den Wunsch, anderen bei der Suche nach Erfolg zu helfen. Sie winken den Leuten zu: "Treten Sie einer Gemeinschaft von Gründern bei, die das Business as usual ablehnt." Das ist eine großartige Botschaft - jeder, der eine Mitglieder-Website starten möchte, wird von demselben Geist der Unabhängigkeit geleitet.

Outseta bietet ein wenig mehr Raffinesse bei der Preisgestaltung. Neben der Möglichkeit, verschiedene Abo-Stufen einzurichten, bietet Outseta auch Preise für zusätzliche Produkte. Mit der Option für stückbasierte Preise, Einrichtungsgebühren und der Freiheit, weitere Add-Ons und andere Dienste anzubieten, sind Sie nicht auf das beschränkt, was Sie anbieten. Dies funktioniert besonders gut für SaaS-bezogene Unternehmen und andere Unternehmen, die eine Vielzahl von Optionen benötigen, was sie ihren Kunden außerhalb zusammen mit dem, was sie als Mitglied erhalten, anbieten.

Im Gegensatz zu Memberstack mit seinem attributbasierten System zum Hinzufügen von Mitgliedschaftsfunktionen arbeitet Outseta mit Widgets. Wenn Sie durchgehen und verschiedene Aspekte Ihrer Mitglieder-Website einrichten, generiert es Code. Sie kopieren dann den Code, den Sie verwenden möchten, und betten das Skript in Ihr Design ein. Wenn Sie noch nie mit dem Einbetten von Skripten gearbeitet haben, mag das nach viel klingen, aber es ist ziemlich einfach, sobald Sie den Dreh raus haben.

Mitgliederbereich

Das Zielvon Memberspace ist es, Mitglieder-Websites auch für diejenigen möglich zu machen, die von den eher technischen Seiten des Betriebs einer solchen Website eingeschüchtert sein könnten.

Ihre Software lässt sich gut mit Webflow integrieren, hat aber auch eine beeindruckende Liste anderer Plattformen wie Wix, Squarespace, WordPress, Weebly und andere, mit denen Sie es verwenden können. Und wenn Sie in Zukunft auf ein anderes CRM umsteigen wollen, bieten sie eine kostenlose Migration an.

Sie lassen Sie mehrere Preisoptionen zusammenstellen. Sie können wiederkehrende monatliche Gebühren einrichten, oder sie sogar in vierteljährliche Zahlungen für Ihre Mitglieder aufteilen. Sie geben Ihnen ein hohes Maß an Kontrolle, indem Sie die besten Zahlungspläne für Ihre Kunden festlegen.

Ein weiteres nettes Feature ist, dass Sie die Möglichkeit haben, jemandem, der durch Ihre Mitglieder-Website navigiert, Einblicke in Gated Content zu gewähren. Eine Person kann auf einen Link klicken, der sie zu einem kostenpflichtigen Bereich führt, und einen kurzen Ausschnitt davon sehen, bevor er wieder verschwindet. Dies ist ein verlockender Weg, um Leute zu ermutigen, ihr Konto zu erweitern und mehr Umsatz zu generieren.

Memberspace bietet eine einfache Möglichkeit zur Integration von Mitgliedschaftsfunktionen. Alles, was Sie tun müssen, ist über deren Dashboard zu gehen und eine Mitgliedschaftsfunktion hinzuzufügen. Sie erhalten dann einen Link zu dieser Funktion, den Sie zu einem Element hinzufügen. Selbst für jemanden, der noch nie eine Website angefasst hat, ist dies eine unkomplizierte Aktion.

Memberspace bietet eine Menge Support, um ihr großartiges Produkt zu begleiten. Möchten Sie Interviews mit denen hören, die es benutzen? Schauen Sie sich ihren offiziellen Podcast an. Möchten Sie verstehen, was in einen Marketingplan für Ihre eigene Webpräsenz gehört? Memberspace bietet diesen kompletten Leitfaden. Sie können sogar ein Zoom-Meeting mit einem der Gründer buchen, um weitere Anleitungen und Ratschläge zu erhalten.

Mit einem super einfachen Produkt und viel Kundensupport ist Memberspace eine großartige Option für alle, die ihre Webflow-Website in eine voll funktionsfähige Mitglieder-Website verwandeln möchten.


Starten Sie Ihre Webflow-Mitgliedswebsite

Webflow ist ein einfach zu bedienendes Tool, das ohne Code auskommt und den Webdesign-Prozess für jedermann demokratisiert. Unabhängig von Ihrem Interessengebiet und der Art der Inhalte, die Sie veröffentlichen möchten, haben Sie eine Reihe von Optionen, um Ihre eigene Mitglieder-Website damit zu erstellen. 


Flowbase
22. Januar 2021

Empfangen Sie Webflow-Ressourcen direkt in Ihre Mailbox.

Melden Sie sich an, um wöchentliche Einblicke und Inspirationen in Ihrem Posteingang zu erhalten.

ANDERE ANLEITUNGEN & LEKTIONEN

Steigern Sie Ihre Webflow-Site weiter.